Schamanismus: Meine Arbeitsweise

Als praktizierende Schamanin und Heilerin am Einweihungsweg sehe ich es als meine Aufgabe, die Trennung der Welten aufzuheben und zur Einheit zu führen. Ziel meiner schamanischen Arbeit 
ist es, Menschen den Weg der Umkehr erfahrbar zu machen, von Unbewusstheit zur Bewusstheit zu gelangen.

ERSTKONTAKT

Schreiben Sie mir direkt unter Kontakt.

Dann können wir gerne einen Termin zu einem Erstgespräch vereinbaren, um persönliche Anliegen abzuklären.

ABLAUF

Unter Einbeziehung traditionell überlieferter Heilarbeit entscheidet sich die Art der Behandlung je nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Herangehensweise sind schamanische Reisen, Kräuterkunde und Körperarbeit.

SCHWERPUNKTE

In meiner Arbeit mit Menschen verspüre ich oftmals die tiefe Sehnsucht, Hilfe und Heilung auf spiritueller Ebene zu erfahren, wenn in der materiellen Welt das Glück nicht mehr gefunden werden kann. Vom inneren Ruf geführt erfahren Menschen eine Umkehr von Unbewusstheit zu Bewusstheit. Manchmal braucht es dazu einen Wink vom Schicksal, wenn man mit den Ohren nicht hören, mit den Augen nicht sehen und mit dem Herzen nicht fühlen will.

METHODEN

Mithilfe von Trommel- und Räucherritualen, gezielter Trancearbeit gehe ich den physischen und psychischen Problemen meiner Klienten auf den Grund, um herauszufinden auf welcher Ebene sich eine Krankheit oder Blockade manifestiert hat.