Über Schamanismus

SchamanInnen verstehen sich seit jeher als Mittler zwischen den Welten. Sie benutzen dabei uralte Trancetechniken, die es ihnen erlauben, über allseits bekannte Grenzen zu  schauen. Dem Lichte und der Liebe verpflichtet, den Weg in eine segensreiche Zeit ebnend.